News | 06.01.2013
Fördermittel für die politische Bildung stehen bereit
Ab sofort können Gruppen und Vereine bei der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin Anträge auf Projektförderung für das kommende Jahr ... mehr >>

 
Donnerstag, 05. Dezember 2019
44 Artikel


Zeitungslogo
05.12.2019

Gaulands Antifaschisten

Teile der Familie des Ehrenvorsitzenden der AfD haben mit ihm gebrochen. Daran könnte sich mancher ein Beispiel nehmen. Weihnachten steht an.
Alexander Nabert

Zeitungslogo
05.12.2019

Linke haben ’ne Schraube locker

Unbekannte lösen Radmuttern an Autos von Bewohner*innen eines Wohnprojektes. Die Polizei nimmt keine Anzeige auf, will nun aber doch ermitteln.
Reimar Paul

Zeitungslogo
05.12.2019

MDR trennt sich von Kabarettist – „Steimles Welt“ wird eingestellt

„Steimles Welt“ wird eingestellt: MDR-Programmdirektor Jacobi sieht keine weitere Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kabarettist Steimle.
Joachim Huber

Zeitungslogo
05.12.2019

Meinungsfreiheit ja, Narrenfreiheit nein

Uwe Steimle verirrt sich, der MDR verrechnet sich. Aus dem Programmauftrag folgt kein Erziehungsauftrag.
Joachim Huber

Zeitungslogo
05.12.2019

"Zentrum für Politische Schönheit" entschuldigt sich

Viel Kritik hat die Installation des "Zentrums für Politische Schönheit" im Regierungsviertel hervorgerufen. "Pietätlos" und "geschichtsvergessen" hieß es zur Stele, in der sich angeblich Asche von Holocaust-Opfern befindet. Nun macht das Künstlerkollektiv eine Kehrtwende.

Zeitungslogo
05.12.2019

Antifaschistischer Verein wehrt sich gegen Steuerbescheide

Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA) will den Entzug der Gemeinnützigkeit durch ein Berliner Finanzamt nicht hinnehmen und nicht wie gefordert Steuern nachzahlen.

Zeitungslogo
05.12.2019

Rechtsextremer Schriftzug: Minister verspricht rigorose Untersuchung

Das Foto eines rechtsextremen Schriftzugs, das von einem Polizisten in Cottbus aufgenommen wurde, soll eine rigorose Untersuchung nach sich ziehen.

Zeitungslogo
05.12.2019

Bürgerwehren: Polizei besonders wachsam

Teils uniformiert laufen in Döbeln und Freiberg sowie anderen Städten der Region immer wieder Anhänger der NPD Patrouille. Die Beamten wollen das unterbinden. Für Kenner der rechten Szene ist die Absicht hinter der Aktion klar erkennbar.
Franziska Pester

Zeitungslogo
05.12.2019

MDR trennt sich von Uwe Steimle

Der Mitteldeutsche Rundfunk beendet die Zusammenarbeit mit dem Dresdner Kabarettisten Uwe Steimle. Das teilte Programmdirektor Wolf-Dieter Jacobi mit.

Zeitungslogo
05.12.2019

Judenfeindlichkeit in Deutschland: Alter Geist in neuen Flaschen

Diesen Freitag wird Bundeskanzlerin Angela Merkel zum ersten Mal nach Auschwitz reisen und einen Kranz ablegen an dem Ort, der wie kein anderer Symbol und Mahnung ist für das größte aller Verbrechen des Nationalsozialismus: den Holocaust.
Nils Werner

Abendzeitung
05.12.2019

Rechter Übergriff? Münchnerin in eigener Wohnung überfallen

Eine Münchnerin, die sich seit Jahren gegen Rechtsextremismus engagiert, wird in ihrer Wohnung überfallen und misshandelt.

Zeitungslogo
05.12.2019

War Brandanschlag auf Roma-Familie versuchter Mord?

Nach einem Fackelwurf auf einen Wohnwagen hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen fünf Männer erhoben. Vor Gericht dürfte es um rassistische Gedanken gehen.

Zeitungslogo
05.12.2019

15 rechtsextreme Gruppen führen Feindeslisten

Zahlreiche Gruppierungen, überwiegend Rechtsextreme, führen inzwischen sogenannte Feindeslisten. Auf diesen werden Informationen über politische Gegner gesammelt. Davon berichtete jetzt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann.

Merkur
05.12.2019

Dunja Hayali erhält Morddrohung und veröffentlicht diese: „Ihr kleinen Neonazis...“

Dunja Hayali erhielt eine Morddrohung von Rechtsextremisten und macht diese öffentlich. Einschüchtern möchte sich die Moderatorin nicht lassen.

Zeitungslogo
05.12.2019

In Bayern stehen offenbar 5000 Menschen auf Todeslisten

Das Landeskriminalamt kennt fast 30 Internet-Listen mit Tausenden Namen. So erfahren Sie, ob Ihr Name auch dabeisteht.
Uli Bachmeier

Zeitungslogo
05.12.2019

AfD-Abgeordnete Baum: Kreuz mit Morddrohung gefunden

Vor der Zahnarztpraxis der AfD-Landtagsabgeordneten Christina Baum in Lauda-Königshofen (Main-Tauber-Kreis) ist am Mittwoch ein Holzkreuz gefunden worden.

Zeitungslogo
05.12.2019

Nazi-Propaganda und Rassismus: Daimler-Mitarbeiter klagen gegen Kündigung

Massive Beleidigungen, Hakenkreuz-Bilder, rassistische Hetze: Zwei Daimler-Mitarbeiter sollen einen türkischen Kollegen monatelang schikaniert haben. Beide wurden entlassen, jetzt wehren sie sich erneut vor Gericht.

Zeitungslogo
05.12.2019

Ulmer steht nach Schuss auf Afrikaner in der Schaffnerstraße vor Gericht

Anfang August hat ein Ulmer auf einen Afrikaner geschossen und ihn verletzt. Jetzt muss sich der 50-Jährige vor Gericht für diesen Angriff verantworten.
Hans-Uli Mayer

Göttinger Tageblatt
05.12.2019

„Bunt, offen und entschlossen“: 400 Demonstranten gegen sieben Neonazis

Sieben Neonazis aus dem Umfeld der „Kameradschaft Einbeck“ und der Partei „Die Rechte“ kamen am Mittwochnachmittag nach Moringen, um gegen „Pressehetze“ zu demonstrieren. 400 Gegendemonstranten setzten ein Zeichen dagegen.

Zeitungslogo
05.12.2019

AfD Frankfurt geht mit Anwalt gegen antirassistisches Schild vor

Am Frankfurter Römer hängt ein Schild mit der Aufschrift „Respekt! Kein Platz für Rassismus“. Die AfD will, dass das Schild abgehängt wird, weil dahinter eine AfD-kritische Initiative steckt.
Hanning Voigts

Zeitungslogo
05.12.2019

Kritik an Kollegah-Konzert in Offenbach: Stadt verteidigt Vermietung ihrer Halle

Die Kritik an dem Auftritt des Rappers Kollegah in Offenbach reißt nicht ab. Aber die Stadt verteidigt die Vermietung der Halle.
Lisa Berins

Zeitungslogo
05.12.2019

Kundgebung in Moringen: Glocken vertreiben Rechtsextreme

Bunt, offen und entschlossen: Rund 350 Menschen haben mit einer Kundgebung in Moringen ein Zeichen gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus gesetzt.

Zeitungslogo
05.12.2019

Warum die Feuerwehr Sülfeld ein Bekenntnis gegen Rechtsextremismus nicht unterzeichnet

Weil ein rechtsextremes Netzwerk in Sülfeld Fuß fassen wollte, unterzeichneten fast alle Vereine eine Resolution.
Mira Nagar

Zeitungslogo
05.12.2019

Rechtsextreme „Bedrohungslage gefährdet Demokratie“

Der Anschlag auf die Synagoge in Halle und der Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke führen zu neuem Tatendrang – Hamburg will sich verstärkt gegen Rechtsextremismus einsetzen.

Zeitungslogo
05.12.2019

Rassismus bei Hamburger Fußball-Spiel Fans machen Affenlaute: Sportgericht greift ein

Harburg - Rassismus-Skandal in der Hamburger Kreisliga 1! Das Spiel zwischen dem Harburger TB II und der Vereinigung Tunesien im Sportpark Jahnhöhe wurde am Sonntag in der 75. Minute abgebrochen.

Zeitungslogo
05.12.2019

Innenminister in Lübeck: Rechtsextremismus ist Thema

Die Innenminister von Bund und Ländern sprechen heute in Lübeck über den Kampf gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus, Gewalt in Fußballstadien und eine breite Palette weiterer Themen.

Zeitungslogo
05.12.2019

Bund und Länder fassen vor Merkels Auschwitz-Besuch Beschluss zu Antisemitismus

Am Vorabend des Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Auschwitz wollen Bund und Länder einen gemeinsamen Beschluss zum Schutz jüdischen Lebens und zum Kampf gegen Antisemitismus in Deutschland fassen.

Zeitungslogo
05.12.2019

Online-Beschimpfungen: Juristischer Teilerfolg für Künast

Ein Gerichtsbeschluss zu Facebook-Posts löste Empörung aus. Jetzt hat Renate Künast einen kleinen Erfolg gegen Twitter-Tiraden errungen.

Zeitungslogo
05.12.2019

Staatliche Förderung für Klimawandelleugnung

Ausgerechnet der Verein "Pro Lausitzer Braunkohle" soll in Brandenburg über den Klimawandel informieren. Informationen des SPIEGEL zufolge fördert der Staat die Leugner der Erderwärmung mit Zehntausenden Euro.
Susanne Götze

Zeitungslogo
05.12.2019

Verein der Nazi-Opfer widerspricht Entzug der Gemeinnützigkeit

Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes will die Aberkennung seiner Gemeinnützigkeit nicht hinnehmen. Die dadurch entstandenen Steuernachforderungen hat der Verein nicht gezahlt.

Zeitungslogo
05.12.2019

Daumenschrauben im Gepäck

Innenminister planen Härte gegen Rechtsextremisten und gewalttätige Fußballfans
Dieter Hanisch

Zeitungslogo
05.12.2019

Auschwitz-Komitee verurteilt Hass-Aktion

Das Internationale Auschwitz Komitee ist schockiert über die Schändung von über 100 Gräbern im Elsass.

Zeitungslogo
05.12.2019

Vereinsverbote - kein Allheilmittel

Seit dem Mord am hessischen Regierungspräsidenten Lübcke diskutieren die Innenminister über ein Verbot rechtsextremer Vereine. Bislang ohne Ergebnis. Bringt die Innenministerkonferenz in Lübeck den Durchbruch?
Michael Stempfle

Zeitungslogo
05.12.2019

NPD will sich umbenennen

Die rechtsextreme NPD soll einen neuen Namen bekommen. Das beschlossen nach NDR-Informationen Delegierte beim Bundesparteitag. Bis März nimmt die Partei nun Namensvorschläge entgegen.
Stefan Schölermann

Zeitungslogo
05.12.2019

quer

Aufregung in Grafing in Oberbayern: Im Chat einer neunten Klasse tauchen rechtsextreme Symbole und ein antisemitisches Hetzlied auf.
05.12. um 20:15 Uhr

Zeitungslogo
05.12.2019

Der Vorwurf des Antisemitismus ist absurd

Wegen eines Übersetzungsfehlers sieht sich die Deutsche Welle seit einigen Tagen massiver Kritik sogenannter Israel-Lobbyisten ausgesetzt.

Zeitungslogo
05.12.2019

Rückzug nach Protesthagel über umstrittene Kunstaktion

Provokation ist sein Markenzeichen. Jetzt hatte es das Zentrum für Politische Schönheit aber übertrieben. Weil es für die mit der Asche von Holocaust-Opfern gefüllte Säule Kritik hagelte, knickten die Künstler ein.
Ralf Bosen

Zeitungslogo
05.12.2019

Rechte "Todeslisten" - was die Polizei tut

Mutmaßliche Rechtsextremisten haben zum Mord an der Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli und der ZDF-Journalistin Dunja Hayali aufgerufen. Das ist kein Einzelfall. Die Polizei verfolgt eine Doppelstrategie.
Daniel Heinrich

Zeitungslogo
05.12.2019

„Ich habe noch nie so viele Anfeindungen erlebt wie zurzeit“

Die Berliner SPD-Politikerin Chebli hat die Zivilgesellschaft aufgerufen, sich stärker gegen Hass im Netz zu engagieren.

Zeitungslogo
05.12.2019

Der Streit ebbt nicht ab

Seit rund zwei Jahren wird der Turm der Garnisonkirche in Potsdam wieder aufgebaut. Gestritten wird über dieses Bauvorhaben aber schon sehr viel länger. Auch auf der Podiumsdiskussion konnte keine Einigung zwischen Gegnern und Befürwortern gefunden werden.

Zeitungslogo
05.12.2019

Diskussion um Nennung der Nationalität bei Verdächtigen und Tätern

Auf der Innenministerkonferenz in Lübeck wird unter anderem darüber beraten, ob bei Tätern und Verdächtigen in Polizeiberichten die Nationalität genannt werden soll. Bislang gibt es dazu keine bundeseinheitliche Regelung.

Zeitungslogo
05.12.2019

»Die AfD ist profaschistisch«

Rechtsaußenlager kann bei Stichwahlen auf Bundesebene mehr als 50 Prozent mobilisieren. Ein Gespräch mit Andreas Kemper
Kristian Stemmler

bnr.de
05.12.2019

NPD in schwerer See

Viel Heimlichtuerei und wenig Harmonie prägte scheinbar den Bundesparteitag der NPD. Mit professionellen Mitteln wurde eine Gruppe von Hardlinern zum Schweigen gebracht.
Andrea Röpke

Allgäu ⇏ rechtsaussen
05.12.2019

Fahne in Schule angezündet

Während des Unterrichts brennt eine »Schule mit Courage«-Fahne im Treppenhaus einer »Schule ohne Rassismus«. Die Polizei schließt einen politischen Tathintergrund aus.
Sebastian Lipp