News | 06.01.2013
Fördermittel für die politische Bildung stehen bereit
Ab sofort können Gruppen und Vereine bei der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin Anträge auf Projektförderung für das kommende Jahr ... mehr >>

 
Sonnabend, 25. Juni 2016
30 Artikel


Zeitungslogo
25.06.2016

„Sachsen rechts unten 2016“ Pegida wirkt auf Rassisten wie ein Katalysator

Dresden - „Wenn‘s knallt, dann knallt‘s halt“, meinte Patrick L. Mehr nicht. Das Dresdner Amtsgericht hat ihn nun zu 20 Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt.
Bernhard Honnigfort

Zeitungslogo
25.06.2016

„Für die Nazis wurde es ungemütlich“

Schöneweide galt lange als Neonazi-Schwerpunkt in Berlin, doch mittlerweile hat sich das geändert. Was war für den Erfolg nötig?
Interview Malene Gürgen

Zeitungslogo
25.06.2016

Neonazis lieferten Protest-Leitfaden

Eine Analyse der rechten Szene zeigt: Die Neonazi-Unterwanderung örtlicher Asylkritik-Bündnisse hat zwei Seiten.
Jens Eumann

Zeitungslogo
25.06.2016

Das Geschäft mit den Nazis

Der NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestags hat vorgestern einen früheren Partner des Zwickauer Neonazis Ralf Marschner befragt. Dieser zeichnete das Bild eines Menschen, der nicht nur drogensüchtig war.
Christian Gesellmann

Zeitungslogo
25.06.2016

Kulturbüro warnt vor „unheimlicher Allianz“ der Anti-Asyl-Proteste

Das Kulturbüro Sachsen warnt vor einer „unheimlichen Allianz“ bei den Anti-Asyl-Protesten im Freistaat. An vielen Orten würden Anwohner, rechtsextreme Parteien und Neonazi-Gruppierungen offen gemeinsame Sache machen.
Stephan Lohse

Zeitungslogo
25.06.2016

Linke und Grüne rufen zu Protest gegen rechte Demo auf

Linke und Grüne haben zu Protesten gegen eine am Samstag angekündigte Demonstration von Rechtsextremisten in Freital aufgerufen.

Zeitungslogo
25.06.2016

Fremdenfeinde wollen Gauck-Besuch stören

Die Polizei ist auf den Besuch von Bundespräsident Joachim Gauck am Sonntag in Sebnitz vorbereitet.

Zeitungslogo
25.06.2016

Wie schaffen wir die Integration?

Die Aktion Zivilcourage lädt zum zweiten Kneipengespräch nach Pirna. Diesmal geht es um Bildung und Ausbildung für Asylsuchende.

Zeitungslogo
25.06.2016

Neonazis finden Anschluss ans bürgerliche Lager

Proteste vor Flüchtlingsheimen wie in Freital oder Heidenau haben es gezeigt: Neonazis und sogenannte besorgte Bürger üben in ihrer Ablehnung von Fremden den Schulterschluss. Laut einer neuen Untersuchung verschwimmen die Grenzen zunehmend.

Zeitungslogo
25.06.2016

Sächsische Neonazi-Szene im Wandel

Die NPD in Sachsen befindet sich im Niedergang. Dafür sind die Parteien "Die Rechte" sowie "Der III. Weg" im Aufwind. Die Pegida-Bewegung ist zum Sammelbecken rechter Kräfte mutiert.

Zeitungslogo
25.06.2016

Thüringer Islamisten-Szene könnte wachsen

Der Verfassungsschutz in Thüringen geht von einem Anwachsen der Islamisten-Szene im Freistaat aus. Gründe dafür seien der anhaltende Krieg in Syrien und die Flüchtlingswelle.

Zeitungslogo
25.06.2016

NSU-Akten-Versteckspiel in Thüringen: Dorothea Marx will nun Konsequenzen

Immer wieder hat der Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss Polizei und Innenministerium aufgefordert, alle NSU-relevanten Akten vorzulegen. Dass das nun ein weiteres Mal nicht geklappt hat, setzt die Behörden immer stärker unter Druck.
Sebastian Haak

Zeitungslogo
25.06.2016

NSU-Untersuchungsausschuss: Innenministerium sucht fehlende Protokolle

Erfurt. Die Vorsitzende des NSU-Untersuchungsausschusses, Dorothea Marx, fordert wegen der vermissten Akten Konsequenzen.
Kai Mudra

Schwäbisches Tagblatt
25.06.2016

Islamisten locken Flüchtlinge

Der Verfassungsschutz legt seit Jahren einen Fokus auf Islamisten. Doch es droht auch Gefahr von anderer Seite, wie der Verfassungsschutzbericht zeigt.
ANDREAS BÖHME

Zeitungslogo
25.06.2016

Islamisten umwerben Flüchtlinge

Sie kommen als Helfer und wollen doch nur ihre krude Ideologie verbreiten: Der Verfassungsschutz beobachtet vermehrt, wie Islamisten Flüchtlinge umwerben. Bundesweit gibt es dafür 300 Hinweise – Dutzende auch im Südwesten.
Arnold Rieger

Zeitungslogo
25.06.2016

Frühwarnsystem für die Demokratie

Islamisten, Rechts- und Linksextremisten - die Verfassungsschützer in Baden-Württemberg sind derzeit in vielen Bereichen gefordert. Aber wie gehen sie eigentlich vor?

Zeitungslogo
25.06.2016

Baufirma-Chef soll hinter Anschlag stecken

Als in Vorra 2014 ein geplantes Flüchtlingsheim angezündet und mit fremdenfeindlichen Parolen beschmiert wurde, machte der kleine Ort bundesweit Schlagzeilen.

Zeitungslogo
25.06.2016

Lokalverbot für Rassisten

BA Au-Haidhausen will keine radikalen Gruppen im Unionsbräu
Johannes Korsche

Zeitungslogo
25.06.2016

Bundesrepublik Deutschland? Quatsch!

Sie wollen das Deutsche Reich "reaktivieren" und drucken eigene Ausweise. Sind Reichsbürger Spinner oder Rechtsextreme? Zu Besuch in einer wirren Welt.
Jan Stremmel

Zeitungslogo
25.06.2016

Unheilige sächsische Allianzen

Die Naziszene im Freistaat formiert sich neu - und findet zunehmend Anschluss an bürgerliche Kreise
Hendrik Lasch

Zeitungslogo
25.06.2016

Proletarier und Prolet-Arier

Hat die gesellschaftliche Linke in Deutschland den Bezug zur »Unterschicht« verloren?
Christian Baron

Zeitungslogo
25.06.2016

Gauland warnt seine AfD im Antisemitismus-Streit

AfD-Vize Gauland attackiert das Vorgehen im Skandal um den baden-württembergischen Abgeordneten Gedeon: Man brauche kein Gutachten, um Antisemitismus zu erkennen. Und er spricht eine Warnung aus.
Matthias Kamann

Zeitungslogo
25.06.2016

AfD und Brexit: Und dann weinte Beatrix von Storch - vor Freude

Die AfD bietet nach dem Brexit ein gespaltenes Bild. Europapolitikerin von Storch vergießt vor Freude Tränen. Bei Vizeparteichef Gauland läuft das ganz anders.
Severin Weiland

Zeitungslogo
25.06.2016

BKA-Chef warnt vor rechten Terrorzellen

Rechtspopulisten liefern zunehmend den geistigen Nährboden für Gewalttaten gegen Flüchtlinge. BKA-Chef Münch fürchtet inzwischen eine Radikalisierung, die zu rechtsterroristischen Strukturen führen könnte.

Zeitungslogo
25.06.2016

Mit den Themen Zuwanderung, Rechtsextremismus, Russland zum Grimme Online Award

Satiriker Jan Böhmermann ging leer aus, im Gegensatz zu Deutschlandradio Kultur oder einem Twitter-Account über rechte Demos. In Köln wurden die Grimme Online Awards vergeben.

Zeitungslogo
25.06.2016

»Was die Yozgats mehr schmerzt, ist die Rolle von Temme«

Gespräch. Mit Thomas Bliwier. Über die Sicht des Nebenklageanwalts im NSU-Prozess, wo Beate Zschäpe als Angeklagte lügen darf – aber ein Geheimdienstzeuge nicht. Theoretisch zumindest
Interview: Claudia Wangerin

Zeitungslogo
25.06.2016

Geheimdienst füttert AfD-Propaganda

Hamburger Verfassungsschutzchef referiert vor Bürgerschaftsfraktion
Kristian Stemmler

Zeitungslogo
25.06.2016

»Wir verdanken dir unendlich viel«

Laudatio für Esther Bejarano aus Anlass der Verleihung des »Preises für Solidarität und Menschenwürde«
Rolf Becker

Zeitungslogo
25.06.2016

Letzte Landtagsprovokation?

NPD reicht fünf Dutzend Anträge ein
Oliver Cruzcampo

BNR.DE
25.06.2016

Hooligans und Rockerstrukturen

Der aktuelle Verfassungsschutzbericht für Bremen hebt besonders mehrere auch im Ausland aktive braune Bands und eine rechtsextrem beeinflusste Hooliganszene hervor – die NPD ist nahezu abgetaucht.
Horst Freires