News | 06.01.2013
Fördermittel für die politische Bildung stehen bereit
Ab sofort können Gruppen und Vereine bei der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin Anträge auf Projektförderung für das kommende Jahr ... mehr >>

 
Freitag, 29. Juli 2016
14 Artikel


Zeitungslogo
29.07.2016

NPD-Politiker als Rädelsführer bei Nauener Brandstiftung angeklagt

Der Nauener Stadtverordnete Maik Schneider soll nach Ansicht der Staatsanwaltschaft maßgeblich für den Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft in der brandenburgischen Stadt verantwortlich sein.

Zeitungslogo
29.07.2016

Berlin-Wahl Die AfD plakatiert gegen Asylpolitik

Die AfD rechnet mit einem guten Ergebnis bei der Abgeordnetenhauswahl am 18. September. „Wir erwarten, dass es zweistellig wird“, sagte der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat Georg Pazderski bei der Vorstellung der Wahlkampagne am Donnerstag.
Frederik Bombosch

Zeitungslogo
29.07.2016

Jung, männlich, mordlustig

Sicherheitsexperten warnen vor blindem rechten Auge. 15-Jähriger unter Terrorverdacht
Klaus Brandt Lars Wienand

Zeitungslogo
29.07.2016

Rechter Stadtguerilla NPD-Mann Schneider angeklagt

Potsdam/Nauen - Sie agierten als rechte Stadtguerilla.
Alexander Schmalz

Zeitungslogo
29.07.2016

AfD setzt auf Themen Sicherheit und Polizei

Die Berliner AfD setzt in ihrem Wahlkampf für die Abgeordnetenhauswahl am 18. September vor allem auf das Thema Sicherheit und Polizei.

Zeitungslogo
29.07.2016

Breites Bündnis macht mobil gegen Rechts

Ein breites Bündnis gesellschaftlicher Gruppen will es nicht hinnehmen, dass am Samstag wieder rechte Gruppen durchs Regierungsviertel ziehen.

Zeitungslogo
29.07.2016

Anklage gegen Neonazi-Brandstifter aus Nauen

In Nauen sollen Flüchtlinge in einer Sporthalle eine Bleibe finden. Doch dann ein Anschlag. Das Gebäude geht in Flammen auf. Neonazis haben die Sporthalle angezündet.

Zeitungslogo
29.07.2016

Solidarität kontra „Merkel muss weg“

Mehrere Bündnisse und nun auch die SPD rufen am Samstag unter dem Motto „Für eine solidarische Gesellschaft – Gegen rechte Hetze“ zur Demo in Berlin auf. Dies ist eine Reaktion auf die rechtspopulistische Demo mit dem Titel „Merkel muss weg“.

Zeitungslogo
29.07.2016

AfD und ihr Problem mit "Volksmusik"

Die AfD in Mecklenburg-Vorpommern greift im Wahlkampf auf umstrittene Liedtexte zurück.
Stefan Ludmann

Zeitungslogo
29.07.2016

OB-Kandidat nicht zugelassen

Endgültig: Schweriner Uwe Wilfert vom Landeswahlausschuss abgelehnt

Zeitungslogo
29.07.2016

Nach Juden-Hetze: AfD-Politiker Gottfried Klasen ist zurückgetreten

Zierenberg/Kreis Kassel. AfD-Kreistagsmitglied Dr. Gottfried Klasen aus Zierenberg tritt mit sofortiger Wirkung von seinem Amt im Kasseler Kreistag zurück.
Monika Wüllner Alia Diana Shuhaiber

Zeitungslogo
29.07.2016

Geschäftstreibende in Jena wollen sich nicht von Thügida einschränken lassen

Jena zeigt Gesicht: Jenaer Gastronomen, Hoteliers und Geschäftstreibende wollen sich nicht von der rechtsextremen Thügida-Bewegung einschränken lassen.
Jördis Bachmann

Zeitungslogo
29.07.2016

Falsche Journalisten

Rechtsextreme Gruppen rufen ihre Anhänger dazu auf, sich mit Presseausweisen auszustatten. Auch verurteile Rechtsterroristen nehmen als Journalisten getarnt an Pressekonferenzen teil oder schleichen sich unter Gegendemonstranten. Die Behörden sind alarmiert.
Jonas Miller

Störungsmelder
29.07.2016

AfD-Landeschef in fragwürdiger Gesellschaft

Am 29. Juni erschien der bayerische Landesvorsitzende Petr Bystron vor dem Eine-Welt-Haus in München, um einen kritischen Vortrag über seine Partei zu verfolgen.
Sebastian Lipp