Sondernewsletter
Der Countdown läuft: Das 10. Berliner jugendFORUM im Abgeordnetenhaus von Berlin
++   10. Berliner jugendFORUM   ++   Samstag, 20. November ab 9.30 Uhr   ++

Am Samstag besetzen 1.000 Jugendliche das Berliner Abgeordnetenhaus. Sie diskutieren mit Abgeordneten aller Fraktionen über top-aktuelle und jugendkulturelle Themen. Bildungssenator Zöllner stellt sich der Diskussion mit Jugendlichen in der Diskussionsrunde zur Berliner Schulreform, Jugendliche der Türkischen Gemeinde Deutschland thematisieren Fragen der Chancengleichheit und Integration in der Gruppe "Andi oder Ali - Wer macht hier Karriere?" und in der Gruppe "Berlin for sale - Unsere Stadt im Ausverkauf!?!" diskutieren AktivistInnen vom Tacheles, Megaspree oder Mellow Park u.v.m. mit Berliner PolitikerInnen über die Zukunft der Stadt. In fünf weiteren Gruppen wird über Klimaschutz, das Wahlrecht ab 16, Feindbilder in der Musik, das Leben nach der Schule sowie Männer- und Frauenrollen und diskutiert. Außerdem findet vormittags auf 2 Bühnen ein buntes Kulturprogramm statt und auf 3 Ebenen präsentieren sich 100 Projekte aus der Berliner Jugendarbeit.

+++ Beginn 9.30 Uhr ++ Ende 17.30 Uhr ++ Eintritt frei ++ www.berliner-jugendforum.de +++

Sie wollen in Zukunft diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Einfach eine leere Mail mit dem Betreff "unsubscribe" an uns senden. Sie können dazu auch hier klicken:
newsletter-request@respectabel.de?subject=unsubscribe